Zeit für einen Wandertag!


Bereits fünf Wochen fleißig gelernt – da war es höchste Zeit für den Wandertag. Am Montag, den 14. Oktober, schnürten also auch die Kinder der Klassen 2a, 2b und 2c ihre Wanderschuhe, um mit ihren Lehrerinnen Richtung Töging aufzubrechen. Zunächst ging es im Morgennebel am Kanal entlang zur Schleuse. Nach einer kurzen Verschnaufpause marschierten alle weiter und erreichten bald ihr Ziel: den Biber-Spielplatz in Töging. Jetzt meinte es auch die Sonne gut und wärmte die Kinder beim Spielen, Schaukeln, Klettern oder Wasserplanschen. Schnell zu heiß wurde es dagegen den Jungs und Mädels, die sich für ein Fußballspiel entschieden hatten. Nach einer ausgiebigen Brotzeit traten alle den Rückweg zur Schule an und freuten sich auf einen hausaufgabenfreien Nachmittag.

                                                                                                                            (Uschi Nitschmann)