Wandern zum Schulbeginn

 

 

 

Ein Montag im September. Die Sonne scheint schon am frühen Morgen herrlich. Es ist Wandertag!! Die Kinder der ersten Klassen machen sich fröhlich auf den Weg. Mit Elan wandern sie auf den Kreuzberg, genießen dort den einmaligen Weitblick bei leckerer Brotzeit und anschließend laufen alle weiter nach Hainsberg. Dort ist Spielzeit angesagt. Jeder spielt, tobt, schaukelt - verbringt die Zeit mit Freude. Zu Mittag wandern die Erstklässler beschwingt wieder zurück und freuen sich schon auf einen warmen, hausaufgabenfreien Nachmittag. Ein wunderbarer Tag für die Schüler/innen der 1a, 1b und 1c sowie für ihre Lehrerinnen.

(Birgit Wrobel)