Waldjugendspiele der Klassen 3a und 3b


Am Mittwoch den 31.05.17 fuhren unsere dritten Klassen unter der Aufsicht von Frau Kohler und Herrn Bösl nach Neumarkt zu den Waldjugendspielen. Dort angekommen wurden sie von Förstern empfangen, welche die Klassen den ganzen Tag begleiteten. Mit deren Hilfe mussten die Schüler viele Fragen zum Thema Wald beantworten. Ihr Geschick wurde bei verschiedenen Spielen, wie zum Beispiel Holzarten stapeln, Fichtenzapfen-Zielwurf oder Holz schlichten geprüft. Bei schönstem Wetter hatten die Kinder sehr viel Spaß und kamen mit viel neuen Informationen und jeder Menge zu erzählen wieder nach Hause.